Möbelrestaurierung Mutscher


Seit 1998 unsere Leidenschaft  -  alte Möbel  erhalten, pflegen, restaurieren
 

 


Unsere Leistungen

Schellackpolitur

Nach traditioneller Art wird der Schellack von Hand mit dem Ballen in bis zu 15 Schichten aufgetragen. Den Rohstoff dazu liefert die indische Blattschildlaus. Es entsteht eine hochwertige Politurschicht, die dem Schutz und der Verschönerung des Holzes dient. Der einmalige, weiche Glanz dieser Schellackpolitur wird von keinem modernen Verfahren erreicht und ist ein wertvoller Blickfang in jedem Zimmer. (nähere Informationen unter „Wissenswertes“: Oberflächenbehandlung Polieren und Schellack-Info)

Furnierarbeiten

Furnierschäden beheben wir, indem wir entsprechend passendes Furnier neu einsetzen und – wie früher- mit Knochenleim anleimen. z. B. ausgebrochene Furnierstücken, Wasserflecken, losgelöstes Furnier oder andere Schäden.

Schlösser und Beschläge

Sind diese nicht mehr funktionsfähig oder fehlen, werden sie von uns je nach Bedarf ausgewechselt. Dabei berücksichtigen wir das Alter der Möbel, die Stilrichtung und natürlich auch Ihre speziellen Wünsche.

Drechselarbeiten

Fehlende Füße, Türmchen oder andere gedrechselte Teile werden von uns im entsprechenden Holz stilgetreu nachgearbeitet und angebracht. So bleibt Ihr Möbelstück in einer Hand und muss nicht zu verschiedenen Gewerken wechseln.  

Holzarbeiten

Wir beheben verschiedenste Massivholzschäden, z. B. fehlende oder kaputte Leisten, diverse Zierteile, Einlegeböden, Kranzleisten usw. (einschließlich Fräsarbeiten).

Sonstiges

Verleimen von Stühlen Holzwurmbehandlung                  Beratung zu richtiger Pflege von Antiquitäten                                 Transport nach Vereinbarung


Ablaugen von Weichholzmöbeln




  • Leistung 1
    Leistung 1
  • Leistung 4
    Leistung 4
  • Leistung 2
    Leistung 2
  • Leistung 3
    Leistung 3
  • Leistung 7
    Leistung 7
  • Leistung 6
    Leistung 6


Verkauf von Produkten zur Reinigung, Pflege und Konservierung von antiken Möbeln

Antik-Möbelpflegeöl         8,50                  hell oder dunkel 200ml                                                    (für furnierte Möbel)

Holzwurm-Ex, 100 ml       6,00 €

Antikwachs,  375 ml          8,50 €

Schleifschwämme, Stück   1,30 €

Schellackgrundierung       16,00 € 
1 Liter


Wer helle, gewachste Möbel liebt, kann bei uns Weichholzmöbel, die einen unschönen Farbanstrich haben, im Tauchbecken ablaugen lassen. (z. B. Kiefer, Fichte)

Fordern Sie gern eine Preisliste über die Kontaktseite an.

Die Möbel werden gelaugt, gespült und neutralisiert. Um das Möbelstück zu schonen, wird die Laugephase so kurz wie möglich gehalten.     

Wir garantieren Ihnen einen äußerst sorgfältigen und fachmännischen Umgang mit Ihrem Möbelstück.

Bitte beachten Sie:

Die Beschaffenheit und das Material eines Möbels kann bei deckenden Anstrichen oft nur unzureichend erkannt werden. Außerdem ist Holz – als organischer Werkstoff – stets von unterschiedlicher Belastbarkeit und Beschaffenheit.          

Die Weiterbearbeitung des Naturholzes nach dem Trocknen  übernehmen wir gern    (z. B. schleifen, wachsen, Zierteile erneuern usw.). Dazu erstellen wir Ihnen nach dem Ablaugen ein Kostenangebot.     

Je nach Wunsch können Sie diese Arbeiten aber auch selbst übernehmen. Sie erhalten  eine Anleitung und können das entsprechende Material (Schleifschwämme, Schellackgrundierung, Antikwachs) bei uns erwerben.

Unser Laugeverfahren ist geeignet für Bierlasur, Alkydharz- und Ölfarben.                   Achtung! Acryllacke und 2-komponentige Farben (z. B. Purlack) sind laugenbeständig und können nicht abgelaugt werden.                                                 Bei Unklarheit über den Anstrich kann nach telefonischer Absprache eine kostenlose Probe in unserer Ablaugerei durchgeführt werden.